~ Vereinsnews ~


27.05.2019

Unklarheiten bei der Erlangung der Gemeinnützigkeit

Das Finanzamt fordert weitere Papiere und Nacharbeiten an der Satzung. Diese Unklarheiten müssen nun erst einmal geklärt werden.


19.05.2019

Rund um den Verein

Während wir auf die Bestätigung vom Finanzamt warten, suchen wir nach einer geeigneten Bank für unser Vereinskonto und Räumlichkeiten in Spandau für die Vereinstreffen.


06.04.2019

Eintragung ins Registergericht

Ab heute sind wir offziell ein Verein. Vom Amtsgericht Charlottenburg wurde uns die Eintragung ins Vereinsregister bestätigt. Nun gehen die Papiere ans Finanzamt, damit wir in Kürze dann auch die Gemeinnützigkeit erlangen.


10.03.2019

Amtsgericht fordert eine gesonderte Stellungnahme

Das Amtsgericht fordert eine genaue Beschreibung der geplanten Veranstaltungen. Die Vereinseintragung verzögert sich dadurch.


07.02.2019

Unterlagen unterwegs ans Amtsgericht

Final wurden die letzten Papiere beim Notar unterzeichnet und es geht nun alles ans Amtsgericht zur Prüfung bzw. Eintragung ins Vereinsregister, sofern die Satzung akzeptiert wird.


29.01.2019

Erstes Vereinstreffen

Die aktiven Mitglieder treffen sich, um kurzfristige und langfristige Ziele von SternenBlick e.V. zu erörtern. Als Hauptziele werden definiert: Mehr Veranstaltungen, mehr Präsenz in der Presse und Förderung des Gemeinschaftsgedankens.


15.01.2019

Unklarheiten im Amtsdschungel

Nachdem wir zu Ende 2018 keinen Notar gefunden haben, der unsere Satzung beglaubigen kann, erfahren wir nun von der Notarin, dass noch Dokumente fehlen, bevor alles ans Amtsgericht gehen kann. Wir sind bemüht, dies nachzureichen.


24.11.2018

Gründungsversammlung

Endlich kamen am 24.11.2018 die Mitglieder zur Gründung des SternenBlick-Vereins zusammen, um die gemeinsam erarbeitete Satzung final zu besprechen und diese zu unterschreiben. Als Vorstandsmitglieder wurden gewählt: Stephanie Mattner (1. Vorstand), Heike Puls (Stellvertretender Vostand) und Rebecca Timm (Kassenwart). Daneben waren Anwesend zum Treffen: Barbara Petermann, Patricia Strunk, Petra Klingl, Sabine Wreski, Jennifer Hilgert und Nadja Felscher. Mehr Informationen zu den einzelnen Mitglieder, erhältst du hier.

Danke an "Lichtinspektor", der unsere Versammlung fotografisch begleitet hat.


20.09.2018

Satzung

Wir beginnen die Erarbeitung einer Satzung für den Verein. Bücher werden gewälzt und andere Satzungen verglichen, dann verschiedene Satzungsentwürfe gemeinsam überarbeitet. Ein hartes Stück Arbeit, aber eine solide Satzung ist elementar wichtig für das reibungslose Funktionieren des Vereins und natürlich auch zur Erlangung des Status der Gemeinnützigkeit beim Finanzamt.


01.09.2018

Treffen

Ein erstes Treffen der ausgewählten Gründungsmitglieder, um sich kennen zu lernen und das konkrete nächste Vorgehen zu sprechen.


15.04.2018

Initialfunke zur Vereinsgründung

Im Treffen von Stephanie Mattner mit der wundervollen Beraterin Ines Zimzinski von WiSU  wird erörtert, warum es sinnvoll ist, SternenBlick künftig als Verein weiterzuführen. Neben der positiven Wirkung nach außen, besteht so eine bessere Chance auch Fördergelder vom Staat zu erhalten.


Melde dich auch für unseren Newsletter (im Fuß der Homepage) an,
um immer auf den aktuellen Stand zu bleiben und auch keine Ausschreibungen zu verpassen.

Kontakt

SternenBlick e.V.
z.Hd. Stephanie Mattner
Postfach 20 01 41
13511 Berlin
kontakt@sternenblick.org

Nutze auch gern unser
> Kontaktformular

Newsletter

Verpasse keine wichtige Ausschreibung, Publikation oder Neuigkeit mehr von SternenBlick:

Teilen