Gedicht des Monats - März 2017

Träumen

 

Schön war der Traum, aber flüchtig,
als ob plötzlich am Ufer
eine Schar Flamingos, schnarrend und
rosa schimmernd vor glitzernder See,
gierig die Hälse senkt,
ins Wasser nach Beute tauchend,
und, getäuscht, wie auf blinden Befehl,
spreizen sie die Flügel, schwirren,
Kaskaden ins Wasser schlagend,
steigen auf in türmender Wolken Weiß
und entschwinden.

 

Renate Gutzmer


Das Gedicht "Träumen" ist aus dem Buch "26 Rettungen. Kurzprosa und Lyrik (Elsinor Verlag, 2015)"
Weitere Informationen zur Autorin Renate Gutzmer, findet ihr auf der Homepage:
www.schreibcoach.berlin

Kontakt

Stephanie Mattner
Redaktion "SternenBlick"
Postfach 20 01 41
13511 Berlin
kontakt@sternenblick.org

Nutze auch gern unser
> Kontaktformular

Newsletter

Verpasse keine wichtige Ausschreibung, Publikation oder Neuigkeit mehr von SternenBlick:

Teilen