~ Farbentage ~


"Das Leben schreibt die schönsten Poesien."

Lyrik & Prosa
jetzt entdecken in:
"Farbentage"
von Luitgard Kasper-Merbach
und Ulrike Dieffenbacher

ERHÄLTLICH ALS:

Paperback

978-3-7485-2700-8
100 Seiten, broschiert
mit Farbillustrationen
Preis 12 Euro

VERÖFFENTLICHT

April 2019


(c) Ulrike Dieffenbacher: Säen

Die Farben des Lebens sind bunt, von dunklen Farbtönen bis hin zum leuchtenden Gelb spiegeln sich hier ausdrucksvoll Gefühle und Gedanken. Mitnehmen wollen Luitgard Kasper-Merbach (Autorin) und Ulrike Dieffenbacher (Malerin) die Leserinnen und Leser durch eine Zeitreise voll farbiger Impressionen. Was in uns bleibt, ist Staunen und Nachdenklichkeit und manchmal auch ein Lächeln. Leicht und harmonisch schmiegen sich Farben und Worte ineinander, tanzen miteinander und ergänzen sich, so wie die bunten Tage eines gefüllten und eindrucksvollen Lebens.

aus dem Vorwort


Die Autorin

Luitgard Kasper-Merbach

Luitgard Kasper-Merbach, geboren 1958 in Bad Schussenried, startete ihre ersten Schreibversuche schon als Kind. Sie studierte Sozialpädagogik und verschiedene weiterbildende Studiengänge und arbeitet an einer Fachschule für Sozialpädagogik. Literarisch bildete sie sich durch Studien, Funkkollegs und verschiedene Weiterbildungen fort. Sie erhielt einige Auszeichnungen für ihre Werke. Luitgard Kasper-Merbach ist verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Söhnen. Sie lebt in Bad Schussenried.

Die Künstlerin

Ulrike Dieffenbacher


Ulrike Dieffenbacher, geb. 1951, studierte Psychologie und Pädagogik an der Universität Tübingen. Sie arbeitete als Lehrerin und Dozentin in der Erwachsenenbildung bei schulischen und freien Trägern. Seit 2007 erfolgt eine intensive Auseinandersetzung mit Malerei und Zeichnung. Seit 2009 regelmäßige Fortbildungen an staatl. anerkannten Kunstakademien und eine Ateliergemeinschaft mit anderen Künstlerinnen. Ulrike Dieffenbacher ist verheiratet und lebt im Landkreis Biberach.


Kontakt

SternenBlick e.V.
z.Hd. Stephanie Mattner
Postfach 20 01 41
13511 Berlin
kontakt@sternenblick.org

Nutze auch gern unser
> Kontaktformular

Newsletter

Verpasse keine wichtige Ausschreibung, Publikation oder Neuigkeit mehr von SternenBlick:

Teilen